Besucht uns
auch bei:

Mit ihrem Debüt haben die Autoren Manuel Grebing und Stephan Scheler sofort den deutschen Buchhandel aufgemischt. Nach dem Erfolg von Cumshots wollen sich die beiden Frankfurter nun noch stärker auf ihre Buchprojekte konzentrieren, obwohl sie eigentlich in der Werbebranche zu Hause sind. So thematisiert ihr neuestes Buch "Lolst du noch oder roflst du schon?" die radikale Veränderung der deutschen Sprache und fasst die skurrilsten Kommentare zusammen, die bei bekannten Videoclips auf YouTube hinterlassen wurden. Zudem arbeiten die Beiden zusammen mit dem Frankfurter Zeichner Nikolai Becker an einem spannenden und ebenso skandalträchtigen Comic-Projekt, das ebenfalls noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Natürlich freuen sich die Autoren über Anregungen, Lob oder Kritik und beantworten gerne, was auch immer Ihr wissen wollt:

Manuel Grebing   –  
Stephan Scheler   –